Archive for November, 2006

Turnier in Hasselt

Dienstag, November 28th, 2006

…und hier ein weiterer Termin zum Vormerken:

6. Januar 2007 – Turnier in Hasselt (B)

Genaue Zeiten werden Euch rechtzeitig bekanntgegeben.

Gruß
Trainerin

Freundschaftsspiel gegen den Dürener TV 1847 (korrigiert)

Montag, November 27th, 2006

Hallo Team94

am Dienstag, den 19.12.2006 findet um 17.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den Dürener TV statt.

Da, wie Ihr aufmerksamerweise festgestellt habt, wir an diesem Tag auch das Spiel in Roetgen haben, werden nun hauptsächlich die Tiger an diesem Spiel teilnehmen. Ob wir aus unserem Kader Verstärkung stellen werden, wird kurzfristig entschieden.
Gruß & bis Mittwoch
Der Trainer

Erfolgreiche Besuche in gegnerischen Hallen…

Sonntag, November 26th, 2006

…absolvierte das Team94 am vergangenen Samstag. Der spielplan wollte es, dass gleich 2 Auswärtsspiele hintereinander anstanden. So musste das Team zunächst um 14.15 als D-Jugend in Broichweiden gegen TV Weiden antreten. Die motivierten Gastgeber wollten die 105:310 (2 x 3 gegen 3) Schlappe aus dem Hinspiel wettmachen und gingen die Partie mit hohem Tempo und viel Risikobereitschaft an. Unsere Mannschaft hielt jedoch von Beginn an konzentriert dagegen und kam mit variablem und temporeichen Angriffsspiel gut in die Partie. Der 44:24 Sieg war eigentlich zu keiner Zeit gefährdet, bemerkenswert war, dass sich auch Dominik Reiffert in diesem Meisterschaftsspiel zweimal in die Torschützenliste eintragen konnte. Die Wand hat sich endlich einmal in einem Handballspiel richtig bewegt und die Deckung excellent verstärkt während Jannis und Nigel im Tor einen prima Job erledigt haben.

Nach dem Abpfiff ging es dann schnurstracks nach Düren, wo das zweite Spiel des Tages gegen die C-Jugend der HSG Düren/Gürzenich anstand. Die Dürener, die mit zwei neuen Gesichtern auftraten, konnten das Spiel in den ersten 10 Minuten offen gestalten und bis zum 7:7 gut mithalten. Sie schwächten sich jedoch durch eine 2 + 2 Minuten Zeitstrafe selber, so dass unser Team in der Überzahl zu seinem Spiel fand und schnell mit 13:7 führte. Die Halbzeitführung ging mit 16:9 für unser Team vollkommen in Ordnung, da bei den Dürenern lediglich der Torwart noch eine gute Leistung zeigte.

In der zweiten Hälfte der Partie war der Keks dann schnell gegessen, da unser Gegner sich mehr auf das gegenseitige Anmeckern als aufs Handballspielen konzentrierte. Nichtsdestoweniger ist auch die Leistung unseres Teams bemerkenswert, denn auch nach mehr als 70 Minuten Handball wurde noch Gas gegeben – erwähnenswert ist, dass auch Philip „Meijer“ Ernst dann endlich mit einem schönen Heber zu „seinem“ Tor kam. der Sieg ging mit 31:16 auch in dieser Höhe in Ordnung; das Team94 hat sich nach dieser erfolgreichen Auswärtsspieltour den spielfreien Sonntag redlich verdient.

Telefonliste

Mittwoch, November 22nd, 2006

Bitte denkt daran, Eure Daten in die Telefonliste einzugeben, damit wir die Telefonkettenliste erstellen können.

Danke & bis gleich!

Michael

Die Spiele am kommenden Samstag!

Dienstag, November 21st, 2006

D1/C2

bei TV  Weiden und anschließend bei HSG Düren/Gürzenich,

Treffpunkt: 13.00 Uhr, Parkplatz Neuköllner Strasse,

zurück ca. 18.00/18.30 Uhr

C2 Jugend schlägt TV Weiden 2 mit 34:32

Montag, November 20th, 2006

Zu einem Erfolgserlebnis nach der Niederlage gegen Eilendorf am vergangenen Donnerstag kam unser Team94 am Samstagnachmittag.

In einem sehr guten und ausgeglichenen C-Jugendspiel wurde die C2 von TV Weiden letztendlich verdient mit 34:32 Toren besiegt. Die Weidener ware gut auf unser Team eingestellt und so wechselte die Führung bis zur Halbzeitpause häufiger und wir gingen mit dem Spielstand von 15:15 in die Kabinen. In der 2. Spielhälfte konnte unser Team sich zunächst etwas absetzen, jedoch liessen die Weidener nicht locker und gestalteten das Spiel weitgehend offen. Beharrlich und variabel im Angriff setzte sich unsere Mannschaft aber in der Schlussphase durch und fuhr einen verdienten Sieg ein.

Bemerkenswert an diesem Spiel war, dass unser Laufspiel im Vergleich zu dem Eilendorf-Spiel deutlich verbessert war und auch die Torausbeute wieder annähernd normal gestaltet wurde. Dies gilt vor allem für Philip, der in der entscheidenden Phase des Spiels wieder zu seiner gewohnten Gefährlichkeit als Linksaussen zurück fand.

Erwähnen möchte ich auch, dass Kiki bei seinem Kurzeinsatz auf Halblinks endlich die gute Leistung gezeigt hat, die wir von ihm erwarten – weiter so, Du bist auf dem richtigen Weg!

In der Tabelle liegen wir weiterhin auf Platz 1, einen Punkt vor dem VfR Übach-Palenberg.

C2-Spiel am 18.11.2006 gegen TV Weiden

Samstag, November 18th, 2006

Nicht vergessen, Männer: Treffpunkt ist um 13.00 Uhr an der Sporthalle Neuköllner Str.

Ich freue mich auf das Spiel!!!

Knappe Niederlage…

Donnerstag, November 16th, 2006

Autsch, die erste Niederlage der Saison – und ausgerechnet gegen Eilendorf.

Das hatten wir uns natürlich anders vorgestellt, allerdings ist für einmal leider festzustellen, dass wir ohne Ausnahme nicht an unsere Normalform herangekommen sind.

So groß die Enttäuschung auch sein mag – es war ein knappes Spiel und wir hatten es in den letzten 3 Minuten noch selber in der Hand, zu gewinnen.

Die Tabellenführung ist nicht verloren – die Luft ist nur etwas dünner geworden. Aber kein Problem mit, dem wir nicht fertig werden könnten – wenn wir wirklich alle das Team sind, das wir vorgeben zu sein.

Also – schwamm drüber und morgen wieder frisch ans Training!

Michael

Der Elternbereich

Mittwoch, November 15th, 2006

Hallo Eltern!

Hier könnt Ihr Eure Beiträge einbringen – einfach diesen Beitrag hier über den Link „Kein Kommentar“ bzw „Kommentar“ rechts unter dem beitrag kommentieren…

Gruß
Michael

…für die Spieler…

Mittwoch, November 15th, 2006

ist dieser Bereich hier gedacht…

Kommentieren erlaubt – anonyme Kommentare werden gelöscht. 😉 Ist doch klar…

Gruß
M.