Archive for April, 2007

Deutlicher Sieg der C1 gegen Westwacht Weiden

Montag, April 30th, 2007

In einem recht einseitigen Oberligaqualifikationsspiel kam unser Team94+ am vergangenen Sonntag zu einem ungefährdeten 26:12 Aüswärtserfolg bei Westwacht Weiden.

Von Beginn an konzentriert zu Werke gehend ließ unser Team in den ersten 15 Minuten lediglich einen Treffer zu und legte somit in der Abwehr den Grundstein für den auch in dieser Höhe verdienten Sieg. Da bereits zur Halbzeit der Sieg quasi in trockenen Tüchern war, konnten wir in Hälfte zwei einige Aufstellungsvarianten testen und dem wieder genesenen Eichhörnchen Gelegenheit geben, wieder ins Spiel zu finden.

Im Anschluss an das Qualifikationsspiel nahm unser Team noch an dem Sommerrundenturnier bei Westwacht teil. Gegen die teilnehmenden Teams von TV Roetgen, VfL Bardenberg, ESG Eschweiler und Westwacht Weiden wurden sichere Siege erzielt und dieses Turnier ebenfalls erfolgreich beendet.

Stützpunkttraining Jg. 93

Dienstag, April 24th, 2007

Am 01.05.2007 findet in der Sporthalle in Weiden ein Stützpunkttraining für den Jahrgang 1993 statt.

Von unserem Team wurden eingeladen:
Shakira
Siggon

Bei Verhinderung bitte Nachricht per Telefon oder eMail an Manfred Palm (Daten in der Telefonliste).

Unentschieden zum Auftakt der C-Jugend Oberligaqualifikation

Montag, April 23rd, 2007

Am Samstagabend trennte sich unser Team nach einer späten Aufholjagd 23:23 unentschieden von der JSG Eilendorf/Stolberg.

In einem spannenden Spiel, in dem die Spielgemeinschaft aus Stolberg und Eilendorf fast ständig führte, sich jedoch nie entscheidend absetzen konnte, hatte unser Team zunächst zwar den besseren Start, konnte jedoch aus den Vorteilen in der Deckungsarbeit keinen zählbaren Erfolg beim Spielstand herausarbeiten. Hinzu kam in beiden Halbzeiten grosses Wurfpech – 5 Mal rettete für den bereits geschlagenen gegnerischen Keeper Pfosten oder Latte.

Gegen Ende des Spiels sah es zunächst beim Spielstand von 18:22 in der 45. Minute so aus, als sei die Partie verloren, ehe unser Team sich noch einmal mit aller Macht gegen die Niederlage stemmte und eine Aufholjagd startete. Nach erfolgtem Ausgleich in der letzten Minute hatten wir 13 Sekunden vor dem Schlusspfiff nochmals Ballbesitz, jedoch konnten die Eilendorfer den Punkt über die Zeit retten.