Philipp Wydera im vorläufigen HVM-Kader

Am vergangenen Wochenende fand, gut organisiert vom SV Union Rösrath, die 94er-Sichtung des Handballverbands Mittelrhein statt.

Die Spieler der teilnehmenden Kreisverbände absolvierten in den beiden Tagen zwei Turniere in verschiedenen Spielformen und mussten bei verschiedensten Übungen ihre koordinativen und motorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Schnelligkeit und Ausdauer wurden ebenso getestet, wie Teamfähigkeit und soziales Verhalten. Am Ende dieses zweitägigen Programms stand dann die Nominierung des vorläufigen Kader von 31 Spielern, die am 15.6.2008 an einem Sichtungstraining teilnehmen werden. Philipp Wydera hat diese erste Hürde genommen – er wird uns jetzt zwar auf dem Schwarz-Rot Beachturnier fehlen aber wir gratulieren natürlich trotzdem zu diesem großen persönlichen Erfolg.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.