Knappe Niederlage…

Autsch, die erste Niederlage der Saison – und ausgerechnet gegen Eilendorf.

Das hatten wir uns natürlich anders vorgestellt, allerdings ist für einmal leider festzustellen, dass wir ohne Ausnahme nicht an unsere Normalform herangekommen sind.

So groß die Enttäuschung auch sein mag – es war ein knappes Spiel und wir hatten es in den letzten 3 Minuten noch selber in der Hand, zu gewinnen.

Die Tabellenführung ist nicht verloren – die Luft ist nur etwas dünner geworden. Aber kein Problem mit, dem wir nicht fertig werden könnten – wenn wir wirklich alle das Team sind, das wir vorgeben zu sein.

Also – schwamm drüber und morgen wieder frisch ans Training!

Michael

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.