Das Ende eines Abschnitts…

Hallo Leute,

Dem anonymen Weichei aus dem letzten Posting im Gästebuch kann ich eigentlich nur Recht geben – die Seite Team94 bzw. Team94+ ist inhaltsmäßig tot.

Das Team94 wird es allerdings immer geben – so wie es die Handballweltmeisterteams von 1978 und 2007 immer geben wird.
Es wird jedoch ein ehemaliges Team sein – das sich aus Freunden oder vielleicht auch aus ehemaligen Freunden zusammen setzt.

Vielleicht bleibt dem einen oder anderen ja doch noch etwas im Gedächtnis hängen – wie zum beispiel das Endspiel um den Quirinus-Cup, das Jahr mit dem „Triple“ oder auch das tolle Halbfinale gegen den VfL Gummersbach in dieser Saison.

Und auch neben den sportlichen Erlebnissen bleiben die Dinge, die Eure Eltern vielleicht nur erahnen… 😉

Sei es drum: mit Bildung der HSG Aachen ist das Team94+ ein ehemaliges Team und aus diesem Grunde sollte diese Seite wohl tatsächlich auch von „aktiv“ auf „inaktiv“ gesetzt werden.

Am letzten Wochenende habe ich einige von Euch auf dem Schwarz-Rot Turnier gesehen und zur Oberligaqualifikation gratuliert, den anderen gratuliere ich auf diesem Wege natürlich auch. Auch in Zukunft werden wir uns sicherlich noch häufiger in den Hallen über den Weg laufen, denn nur die wenigsten von uns haben den Absprung von der „Droge“ Handball geschafft… 😉

Ich wünsche Euch sportlich viel Erfolg, ein glückliches Händchen bei Eurer Berufswahl und vor allem die für all dies notwendige Gesunfheit. Verliert nicht die Freude an den Dingen, die Ihr tut – egal was Ihr tut.

Haut rein!

Michael

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.