C2 Jugend schlägt TV Weiden 2 mit 34:32

Zu einem Erfolgserlebnis nach der Niederlage gegen Eilendorf am vergangenen Donnerstag kam unser Team94 am Samstagnachmittag.

In einem sehr guten und ausgeglichenen C-Jugendspiel wurde die C2 von TV Weiden letztendlich verdient mit 34:32 Toren besiegt. Die Weidener ware gut auf unser Team eingestellt und so wechselte die Führung bis zur Halbzeitpause häufiger und wir gingen mit dem Spielstand von 15:15 in die Kabinen. In der 2. Spielhälfte konnte unser Team sich zunächst etwas absetzen, jedoch liessen die Weidener nicht locker und gestalteten das Spiel weitgehend offen. Beharrlich und variabel im Angriff setzte sich unsere Mannschaft aber in der Schlussphase durch und fuhr einen verdienten Sieg ein.

Bemerkenswert an diesem Spiel war, dass unser Laufspiel im Vergleich zu dem Eilendorf-Spiel deutlich verbessert war und auch die Torausbeute wieder annähernd normal gestaltet wurde. Dies gilt vor allem für Philip, der in der entscheidenden Phase des Spiels wieder zu seiner gewohnten Gefährlichkeit als Linksaussen zurück fand.

Erwähnen möchte ich auch, dass Kiki bei seinem Kurzeinsatz auf Halblinks endlich die gute Leistung gezeigt hat, die wir von ihm erwarten – weiter so, Du bist auf dem richtigen Weg!

In der Tabelle liegen wir weiterhin auf Platz 1, einen Punkt vor dem VfR Übach-Palenberg.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.